Der Studiengang in Bad Kreuznach nimmt Fahrt auf

(v.l.n.r.) Professor Peter Leiß, TH-Vizepräsident für Studium und Lehre, Professor Klaus Becker, TH-Präsident Bingen, Steffen Roßkopf, Vorstandsmitglied der Sparkasse Rhein-Nahe, sowie Patrick Stoß, Leiter Kommunikation der Sparkasse Rhein-Nahe, bei der Vertragsunterzeichnung. Quelle: TH Bingen/Christine Böser

Der Bachelor-Studiengang „Medizinische Biotechnologie“ der TH Bingen startet zum Sommersemester in Bad Kreuznach. Eine erste Info-Veranstaltung und die Kooperations-vereinbarung mit der Sparkasse Rhein-Nahe (siehe Foto) leiten die nächsten Schritte ein. Auch einige Firmen sind schon mit an Bord.

Mehr zum Studiengang unter:

www.th-bingen.de/studiengaenge/medizinische-biotechnologie

Das könnte Sie auch interessieren



Sponheim: Förderverein Klosterkirche ausgezeichnet

Der Förderverein Klosterkirche Sponheim hat in ehrenamtlicher Eigenleistung einen Kräutergarten mit Meditationsecke angelegt. Dafür hat der...

>> Weiterlesen

Terminverschiebungen bei der Abfallentsorgung

Wertstoffhöfe an Heiligabend und an Silvester geschlossen

 Die Entsorgungstermine für Rest- und Bioabfall sowie für die gelben Tonnen bzw. Säcke und...

>> Weiterlesen

Adventsmusik mit einem ungewöhnlichen Instrumentalensemble

Chantal in der Klosterkirche

Pfaffen-Schwabenheim (red). Am 3. Adventssonntag, 15. Dezember, 17 Uhr, das Advents- und Weihnachtskonzert des mehrfach...

>> Weiterlesen