Binger Messe
vom 29. April bis 1. Mai

Auszeichnung für orthopädische Abteilung am Krankenhaus

Dr. Jochen Jung ist zertifizierter Kniechirurg. Foto: privat

Dr. Jochen Jung ist „zertifizierter Kniechirurg“

Bad Kreuznach (red).  Die Deutsche Kniegesellschaft (DKG) hat Dr. Jochen Jung das Zertifikat zum „zertifizierten Kniechirurgen“ verliehen. Damit ist der Chefarzt der Abteilung Orthopädie I am Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach einer von 165 ausgewiesenen Kniespezialisten im deutschsprachigen Raum.

Für das Zertifikat ist die Teilnahme an einer speziellen Weiterbildung mit den Inhalten „Sportorthopädie“, „Angeborene und erworbene Deformitäten“, „Endoprothetik“, „Traumatologie“, „Rehabilitation und konservative Therapie“ sowie „Das Knie im Wachstumsalter und Tumoren“ Voraussetzung. Außerdem müssen die Kniespezialisten einen Facharzt etwa in Orthopädie und Unfallchirurgie oder in Chirurgie sowie mindestens 500 selbst durchgeführte Operationen höheren Schwierigkeitsgrades am Knie nachweisen. Dazu zählen unter anderem die Implantation eines künstlichen Kniegelenkes oder komplexe Eingriffe am Meniskus.

„Bei Eingriffen am Knie gab es in den letzten Jahren erhebliche Weiterentwicklungen. Sehr viele Operationen können heute minimal-invasiv, also mit kleinen Schnitten und geringem Blutverlust durchgeführt werden“, informiert Jung, der bereits seit 2014 Mitglied der DKG ist. „Für uns steht dabei eine hohe Qualität und ein auf den jeweiligen Patienten abgestimmtes Behandlungskonzept an erster Stelle.“ Der Patient hat damit die Sicherheit, bei Dr. Jochen Jung im Diakonie Krankenhaus das komplette Spektrum der Kniechirurgie auf höchstem qualitativem Niveau vorzufinden.

Die Deutsche Kniegesellschaft wurde im Sommer 2012 in München gegründet und will die Forschung sowie die Fort- und Weiterbildung von Ärzten, Therapeuten und Wissenschaftlern bei Verletzungen und Erkrankungen des Kniegelenkes fördern. Sie vereint Unfallchirurgen, Endoprothetiker, Sporttraumatologen, Sportmediziner und Wissenschaftler.

Das könnte Sie auch interessieren


Markus Lüttger mit Spitzenergebnis wiedergewählt

Markus Lüttger ist und bleibt Verbandsgemeindebürgermeister in Rüdesheim. Die Stimmzettel der heutigen Bürgermeisterwahl sind ausgezählt. 87,77 % der...

>> Weiterlesen

Chinesischer Nationalzirkus „The Grand Hongkong Hotel“ im Kurtheater

Kreuznacher Rundschau verlost 3 x 2 Eintrittskarten

Bad Kreuznach (red). Am Samstag, 10. März, 20.00 Uhr, ist der chinesischer Nationalzirkus „The...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Einbruch in Bürogebäude

Polizei sucht Zeugen

Bingen (ots) Am frühen Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr meldet ein Zeuge über Notruf einen aktuellen Einbruch in ein Bürogebäude in...

>> Weiterlesen

Kreisverwaltung baut neu

Erweiterungsbau auf ehemaligem Subaru-Gelände

Region (dd). Es wird keine Aufstockung des Kreisgebäudes geben und auch keinen Kauf des Jobcenters....

>> Weiterlesen

Konzert in der Kirche

Jugendchor und Sopranistin Maryna Bense

Seibersbach (red). Am Sonntag, 18. Februar findet um 17 Uhr in der Evangelischen Kirche Seibersbach ein...

>> Weiterlesen