„All you can row“

(von links) Jens Reimann, Thilo Coblenzer, Linda Manhart Foto: Steffen Voigt

Drei Creuznacher Ruderer bei Wettkampf

Germersheim/BadKreuznach (red). „Der Schmerz geht- der Stolz bleibt“ lautet das Motto von „All you can row“. Wie der Name schon sagt, geht es darum an einem Tag so viele Kilometer wie möglich zu rudern. Mit am Start waren drei Sportler vom Creuznacher Ruderverein. Linda Manhart, Jens Reimann und Thilo Coblenzer stellten sich der Herausforderung.

Ausrichter dieser noch relativ jungen Veranstaltung ist die Karlsruher Alemannia. Doch in diesem Jahr musste auf Grund der Hochwasserlage einiges improvisiert werden. Statt in Karlsruhe zu starten, musste man nach Germersheim ausweichen, denn der entsprechende Rheinabschnitt war wegen zu hoher Pegel gesperrt. Man hatte noch Glück: Einige Stunden nach dem Start wurde auch das Teilstück bis Mannheim für die Schifffahrt still gelegt.

Mit einer Pause beim Mainzer Ruderverein stärkte sich das Boot um die drei Kreuznacher, bevor es dann auf die Etappe zum Ziel ging. Geplant war die Strecke bis St. Goar - dies musste allerdings kurzfristig verworfen werden, da ein Regenschauer 10 Kilometer zuvor für schlechte Verhältnisse sorgte. So legte man kurzer Hand in Bacharach an, was trotzdem einer Tagesstrecke von 160 Kilometern entsprach.

Das könnte Sie auch interessieren



Friedliche Altweiberfeier - Danke an die vielen Helfer!

Es war wieder ein gelungener Altweiberdonnerstag in der Stadt Bad Kreuznach: Mehr als 11.500 Fastnachter feierten friedlich und ausgelassen im...

>> Weiterlesen

Hildegardführung im Binger Hildegardmuseum

Museum am Strom: Öffentliche Führung - Hildegard von Bingen

01.03.2020 / 11.15 Uhr Museum am Strom

 

In der Hildegard-Abteilung des Museums am Strom...

>> Weiterlesen

Volles Programm mit Kunstschaffenden aus Bad Kreuznach

Kunst- und Kulturtage

Bad Kreuznach. Musik, Theater, Kino, Ausstellungen, Offene Ateliers und vieles mehr − das erwartet die Besucherinnen und...

>> Weiterlesen

Abschied

Liebe Leserinnen und Leser, heute verabschiedet sich das „alte“ Team der Neuen Binger Zeitung von seiner Arbeit für unsere Wochenzeitung und macht...

>> Weiterlesen

Landrätin auf altem Stuhl

Ausstellung 50 Jahre Landkreis

Waldalgesheim (red). Die Jubiläumsausstellung „50 Jahre Landkreis“ macht nun ganz im Norden von Mainz-Bingen Station:...

>> Weiterlesen

Festival Musica Antiqua

Bingen will Hochburg für Mittelaltermusik werden

Bingen (dd). Eine Harfe war der Auslöser zum „Festival Musica Antiqua“, das vom 3. bis 6. Oktober in...

>> Weiterlesen