Beim Fahren kollabiert

71-jähriger kollidiert aufgrund körperlichem Leiden mit Kleidercontainer und verstirbt noch an der Unfallstelle.

10.05.2018 – 18:20

Windesheim,Bahnhofstraße (ots) - Am 10.05.2018, gegen 15:05 Uhr, befuhr ein 71-jähriger mit seinem Mercedes die Bahnhofstraße von Windesheim kommend in Fahrtrichtung Schweppenhausen.

Nach Zeugenangaben geriet der Mercedes-Fahrer hierbei in das rechtsseitig der Fahrbahn gelegene Parkett. Auf diesem fuhr er dann noch einige Meter weiter. Hiernach kollidierte der 71-jährige mit einem Kleidercontainer, wodurch das Fahrzeug ausgebremst wurde und letztendlich zum Stehen kam.

Ersthelfer zogen den Fahrer sofort aus seinem noch laufenden Fahrzeug und begannen aufgrund fehlender Vitalzeichen mit der Reanimation. Diese wurde sodann vom hinzugezogenen Rettungsdienst und Notarzt fortgesetzt.

Der Fahrer konnte jedoch nicht wiederbelebt werden und verstarb noch an der Unfallstelle.

Zum derzeitigen Stand der Ermittlungen wird seitens der Polizei davon ausgegangen, dass der 71-jährige nicht an den Unfallfolgen, sondern an einem körperlichen Leiden verstorben war.

Genaueres müssen jedoch die nun folgenden Ermittlungen ergeben.

Das könnte Sie auch interessieren


Baugenehmigung für Salinenbad

Meilenstein gelegt

Bad Kreuznach (nl/red). Die Stadt Bad Kreuznach hat am Montag der Kreuznacher Badgesellschaft (BAD) die Baugenehmigung für das...

>> Weiterlesen

Der kleine Vampir schließt Freundschaft mit Anton

Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main gastiert in Bad Kreuznach

Bad Kreuznach. Der Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main gastiert...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Einladung zum Arbeitskreis "Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag"

Best Practice-Beispiele und neue Ideen werden vorgestellt

Bingen (red). „Das Projekt Girls‘ Day ist ein erfolgreiches Modell“, sind sich die...

>> Weiterlesen

Neujahrsempfang der Ortsgemeinde

Dank des Ortsbürgermeisters für ehrenamtliches Engagement

Niederheimbach (red). Die vielen Besucher beim Neujahrsempfang der Gemeinde zeigten, dass...

>> Weiterlesen

Gedenken an Befreiung von Auschwitz

Kunstinstallation und Theater / Vernissage 27. Januar

Bingen (red). Zu einer ganz besonderen Veranstaltung laden als Kooperationspartner der...

>> Weiterlesen