Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig!

Foto: Christoph Hirse

Dalberg (red). Matthias Jung, der in diesem Jahr u.a. Veranstaltungstermine in Hamburg, Köln, Stuttgart etc. zelebriert, findet sich auch an zwei Tagen hier bei uns in Dalberg ein. Er tritt, am Samstag, 26. Januar, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr), und am Sonntag, 27. Januar, 16 Uhr (Einlass ab 15 Uhr), mit seinem Namen gebenden Programm auf: „Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“.

Sie haben die Gelegenheit, Matthias Jung mit seinem Programm hautnah zu erleben. Der Auftritt ist garantiert für alle geeignet, ob jung oder alt, hat doch jeder selbst oder bei anderen Pubertät erlebt. Übrigens: Jung hielt sich mit seinem Buchratgeber zum Thema Pubertät im letzten Jahr über zehn Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Man kann also sagen: Matthias Jung ist ein Fachmann auf diesem Gebiet, der live Lösungen zu allen offenen Fragen präsentiert, … oder vielleicht doch mehr Fragen aufwirft.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Am Sonntag auch mit Kaffee und Kuchen.

Karten gibt es für nur 13,-€ unter: Tel. 06706-9020772 oder 06706/6592 sowie per Mail: Freunde-FFW-Dalberg--at--t-online.de oder backesverein-dalberg--at--outlook.de

Das könnte Sie auch interessieren


Baugenehmigung für Salinenbad

Meilenstein gelegt

Bad Kreuznach (nl/red). Die Stadt Bad Kreuznach hat am Montag der Kreuznacher Badgesellschaft (BAD) die Baugenehmigung für das...

>> Weiterlesen

Der kleine Vampir schließt Freundschaft mit Anton

Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main gastiert in Bad Kreuznach

Bad Kreuznach. Der Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main gastiert...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Einladung zum Arbeitskreis "Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag"

Best Practice-Beispiele und neue Ideen werden vorgestellt

Bingen (red). „Das Projekt Girls‘ Day ist ein erfolgreiches Modell“, sind sich die...

>> Weiterlesen

Neujahrsempfang der Ortsgemeinde

Dank des Ortsbürgermeisters für ehrenamtliches Engagement

Niederheimbach (red). Die vielen Besucher beim Neujahrsempfang der Gemeinde zeigten, dass...

>> Weiterlesen

Gedenken an Befreiung von Auschwitz

Kunstinstallation und Theater / Vernissage 27. Januar

Bingen (red). Zu einer ganz besonderen Veranstaltung laden als Kooperationspartner der...

>> Weiterlesen