Kleine Gäste, große Geschichten

Kinderbuchautorin Tanja Wenz las im Antiquariat taberna libraria der Familie Trölenberg aus ihrem Buch „Fips und der kleine Marder Herdubär oder Geschichten aus dem Wald“. Selbst der Fotograf vermochte die jungen Zuhörer nicht abzulenken. Foto: M. Ristow

Foto: privat

Tanja Wenz liest im Antiquariat für Kindergartenkinder

Bad Kreuznach (red). Was machen eigentlich Waldtiere so den ganzen lieben langen Tag? Eine Antwort darauf liefert das Kinderbuch „Fips und der kleine Marder Herdubär oder Geschichten aus dem Wald“ der Autorin Tanja Wenz, aus dem sie vergangene Woche für Kinder aus der Kindertagesstätte an der Pauluskirch vorlas. Die gebürtige Bremerin veröffentlichte ihr erstes Kinderbuch im Jahr 2014 und hält seitdem regelmäßige Lesungen ab. Interaktive Lesungen wohlgemerkt. Stumpfes Vorlesen Fehlanzeige. Tanja Wenz ist es wichtig, dass die Kinder sich beteiligen, so die Schriftstellerin, die für ihre Kurzgeschichten schon einige Preise einheimste. Auch in der taberna libraria konnten die Kinder eine Vielzahl von Plüschfiguren bestaunen, Fragen stellen und die Lesung mit gestalten und Feedback geben. Und so lauschten die Kinder den Geschichten um das Eichhörnchenjunge Fips, das mit seinem kleinem Freund, dem Marder Herdubär, den Wald erkundet und dabei einige seiner Bewohner kennenlernt.

Tanja Wenz

„Fips und der kleine

Marder Herdubär

Oder Geschichten aus

dem Wald“

Zeichnungen von

Peter Schmidt-Schönberg

Geest-Verlag 2014

ISBN 978-3-86685-493-2

131 S., 11,00 Euro

Das könnte Sie auch interessieren


Alexander Schmid belegt ersten Platz im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften

Erfolgreich bei „Schüler experimentieren“

Bad Kreuznach/Ingelheim (red). Am 9. und 10. Mai fand der diesjährige Landeswettbewerb von „Jugend forscht“...

>> Weiterlesen

Hühner, Hunde und Co. - Tiertag im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum

Bad Sobernheim. Viele Infos und Mitmachaktionen zu Nutz- und Haustieren wie Hühnern, Hunden und Co. gibt es für Groß und Klein beim diesjährigen...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

BIN SINGEN

Offenes Singen für alle auf dem Neff-Platz

 Bingen (red). Mit vielen anderen aus voller Kehle singen. Lieder, die wohl jeder kennt und die man gerne...

>> Weiterlesen

Breitbandausbau soll vorangehen

Kreistag gibt Startschuss

Region (red). Anfang 2020 ist es soweit – so die Einschätzung der Landrätin Dorothea Schäfer, was den Start des...

>> Weiterlesen

Begegnung von Einheimischen und Zugewanderten

Internationales Begegnungsfest am Freidhof / Internationale Musik und Speisen

Bingen (red). Der Mix von Künstlern, internationalen Köstlichkeiten und...

>> Weiterlesen