Vorstand des Stadtteilvereins Bad Kreuznach-Südost einstimmig wiedergewählt

Das Foto zeigt den alten und zugleich neuen geschäftsführenden Vorstand sowie die neue Zusammensetzung der Beisitzer (v.l.): Tobias Heinrich (Schatzmeister), Gerhard Schreiber (Schriftführer), Karl-Heinz Seeger (Beisitzer), Dr. Claudia Eider (1. Vorsitzende), Verena Papenfuß (Beisitzerin), Irina Söntgerath (2. stellv. Vorsitzende), Inge Kelly (Beisitzerin), Sven Bunde (Beisitzer), Günter Meurer (1.stellv. Vorsitzender), Bruno Zillger (Beisitzer; nicht im Bild). Foto: Gewobau

Auf Kontinuität setzen

Bad Kreuznach (red). Zufriedene Mitglieder des Stadtteilvereins Bad Kreuznach-Südost setzen auf Kontinuität und wählten auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins am Mittwoch, 3. April, den geschäftsführenden Vorstand einstimmig für die nächsten zwei Jahre wieder.

Eine neue Zusammensetzung ergab die Wahl der Beisitzer: Hier schieden drei amtierende Beisitzer aus. Der Geschäftsführende Vorstand bedankte sich aufs Herzlichste bei Birgit Fechner, Jörg Fechner und Peter Lukas für die große Unterstützung und freut sich auch in Zukunft auf eine gute und aktive Zusammenarbeit.