Hackenheimer Löschzwerge: Ausflug zur Autobahnmeisterei und Autobahnpolizei

Die Hackenheimer Löschzwerge waren am Samstag, 9. Februar 2019, bei der Autobahnpolizei und der Autobahnmeisterei. Vorführungen inklusive. Fotos: Thorsten Gerhardt

Hackenheim (red). Am vergangenen Samstag starteten die Hackenheimer Löschzwerge mit ihren Betreuern zu einem Besichtigungstermin: Die Fahrt ging mit zwei Mannschaftstransportern zur Autobahnmeisterei und der benachbarten Autobahnpolizei Heidesheim.

Der Hackenheimer Feuerwehrkamerad Florian Enders und sein Arbeitskollege Christoph Steinmann hatten sich viel Mühe gemacht, um den kleinen Nachwuchskräften alles zu erklären und zu zeigen. Ganz große Augen bekamen die Kinder natürlich bei den Fahrzeughallen mit den Großräumfahrzeugen, die alle einsatzbereit abgestellt waren. Auch die riesige Streusalzhalle und die Salzsole-Mischanlage waren zu bewundern. Als Abschluss durften die Kinder als Beifahrer mit einem Räumfahrzeug eine Runde über den Betriebshof drehen.

 

Mehr Informationen finden Sie am Donnerstag in der Kreuznacher Rundschau