„Anhockeln“ im Salinental

Beim „Anhockeln“ im Salinental der Hockeyabteilung des VfL 1848 Bad Kreuznach wurde der Startschuss für die Saison gelegt. Foto: VfL-Hockey

Saisoneröffnung bei den VfL-Hockeyfreunden

Bad Kreuznach (red). Mit dem traditionellen „Anhockeln“ am Samstag, 30. März, eröffnete die Hockeyabteilung des VfL 1848 Bad Kreuznach die Feldsaison mit weit über 100 Mitgliedern. Insbesondere viele Kinder und Jugendlichen der VfL-Nachwuchsmannschaften sowie deren Eltern, aber auch zahlreiche Freunde fanden sich beim „Startschuss“ im Stadion Salinental ein.

Bei sonnigem Frühlingswetter wurde in gemischten Teams und mit bester Laune reichlich Hockey gespielt. Zum Abschluss fand auf der Terrasse des VfL-Clubheims ein gemeinsames Grillevent statt.                

Bereits vor den Osterferien haben die offiziellen Trainings- und Spielzeiten auf den beiden Kunstrasenplätzen im Stadion Salinental begonnen. Bei einer kostenlosen Schnuppertraining-Kampagne – gerne auch für Anfänger – bietet die Abteilung die kostenlose Möglichkeit, unverbindlich an den jeweiligen Übungsstunden teilzunehmen. Weitere Informationen für Interessierte: www.vfl-badkreuznach-hockey.de, E-Mail hetzel.vfl@gmx.de.